Reifensuche Händlersuche

Aktuelle Neuigkeiten

Podium beim 5. Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie

3. August 2022

Ring Racing hat beim ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal mit der Toyo Tires Supra den 2. Platz in der Klasse SP10 geholt.

Das letzte Rennen vor der Sommerpause lief für das Ring Racing Team trotz einem 5-minütigen Stopp aufgrund eines technischen Problems versöhnlich.

 

Nachdem wir beim 4. NLS-Lauf der Saison 2022 ausgesetzt haben, konnte das Team beim 5. NLS-Lauf den 2. Platz in der Klasse SP10 mit nach Hause nehmen und damit das nächste Podium erreichen. Unsere Besatzung Andreas Gülden, Michael Tischner und Heiko Tönges hat wieder einmal alles rausgeholt. Das Qualifying war nicht ideal, da keine freie Runden gefahren werden konnte. Das Team musste von Rang drei in der Klasse SP10 ins Rennen starten. Unser Fahrer Andreas Gülden konnte direkt am Start eine Position gut machen und sich an den in der SP10-Klasse führenden Mercedes-AMG GT4 hängen und den konkurrierenden Aston Martin Vantage GT4 hinter sich lassen.

Nach rund einem Renndrittel trat ein technisches Problem auf, das behoben werden musste. Die Reparatur dauerte ca. 5 Minuten, wodurch der Klassensieg nicht mehr zu erreichen war. Trotz des Dämpfers konnten unsere Fahrer danach wieder Position 2 zurückerobern und bis zum Ende halten. Im Gesamtklassement konnte unsere Supra GT4 den 31. Platz von 89 Fahrzeugen, die ins Ziel kamen, erreichen.

 

Das Feedback der Fahrer zu den Reifen fiel durchweg positiv aus. Die Reifen hielten auch bei den hohen Temperaturen die gesamten Stints gut aus und funktionierten von Anfang bis Ende. 

Das nächste Mal geht Toyo Tires mit Ring Racing am 11. September 2022 beim 6. Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie, dem 12h Rennen, an den Start. Bei diesem Termin wird es am 10. und 11. September rund um das Rennen ein attraktives Rahmenprogramm geben.

Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren Toyo Newsletter und erhalten aktuelle Informationen über Aktionen, Veranstaltungen, Partnerschaften und vieles mehr.