Reifensuche Händlersuche

Neuigkeiten

Lexus und Toyo Tires in Goodwood

1. Juli 2019

An diesem Wochenende nimmt der jordanische Driftstar Ahmad Daham an der größten Feier der Welt im Bereich Motorsport und Auto teil: dem Goodwood Festival of Speed. Mit seinem einzigartigen Lexus RC-F, der mit Proxes Sportreifen ausgestattet ist, wird Daham vor versammelter Menge den Asphalt zum Glühen bringen.

Am vergangenen Wochenende begeisterte Ahmad Daham die Zuschauer im polnischen Plock in Runde drei der Driftmeisterschaften mit spektakulären Drifts, rauchenden Reifen und außergewöhnlichen Fahrleistungen. Vom 04.07. bis 07.07. können Fans und Motorsportler den jordanischen Star hautnah erleben: Ahmad Daham wird mit seinem Lexus RC-F am Goodwood Festival of Speed teilnehmen.

Das Goodwood Festival of Speed weltweit einzigartig und zieht Besucher aus aller Welt in die Heimat des Herzogs von Richmond in Südengland. Eine Kombination aus vielfältiger Autokultur gepaart mit traditionellem Motorsport sorgt jedes Jahr für ein ausverkauftes Haus. Vor einer atemberaubenden Kulisse gibt es die einzigartige Gelegenheit, den Stars, sowie ihren Autos und Motorrädern, ganz nah zu kommen.

Drei Tage lang wird Goodwood zum Mekka für alle Fans des Motorsports. Die Veranstaltung kombiniert Rennen auf der berühmten Bergrennstrecke mit Showfahrten seltener und außergewöhnlicher Fahrzeuge. Ahmad Daham, einer der talentiertesten Driftfahrer, ist eingeladen, um den Besuchern die Möglichkeit zu geben, seinen mit Toyo-Reifen ausgestatteten Lexus RC-F in spektakulärer Aktion zu sehen.

Ahmad Daham ist der aktuelle Driftmeister der Emirate und hält den Guinness Weltrekord für den längsten Twin Drift. Er ist mehrfacher ehemaliger Nahost-Champion und war 2016 und 2017 "King of the Desert". Toyo Tires und Daham pflegen eine enge Partnerschaft. Sein Einsatz von Proxes R888R Rennreifen mit Straßenzulassung und Proxes Sport Straßenreifen stellt sicher, dass er immer auf höchstem Niveau performt.

Dahams Lexus RC-F

 

Aham Daham

Neuigkeiten