Reifensuche Händlersuche

Neuigkeiten

Toyo Tires sponsort die UCI BMX Weltmeisterschaft 2019

31. Mai 2019

Toyo Tires ist offizieller Partner der UCI BMX Weltmeisterschaft 2019, die vom 21.07.2019 bis 27.07.2019 im Zolder race circuit in Belgien stattfindet.

Veranstaltet wird die Weltmeisterschaft seit 1996 von der Union Cycliste Internationale. Die Weltmeisterschaft ist das Highlight des aufregenden und actionreichen Sports. BMX Rennen werden auf speziell angelegten Strecken veranstaltet, die die Teilnehmer durch anspruchsvolle Untergründe und Sprünge herausfordern. Im Zolder race circuit wird jedes Rennen über 380 Meter von den besten Fahrern der Welt in nur 30 Sekunden absolviert.

.

Toyo Tires unterstützt die BMX Weltmeisterschaften um seine Markenbekanntheit bei jungen Sportfans auszubauen, die sich für die Herausforderungen eines BMX Rennens begeistern. Durch die Logopräsenz an der Rennstrecke und an der Startrampe wird die Marke weltweit bei den Meisterschaften zu sehen sein.

Durch diese Partnerschaft erweitert Toyo Tires die Förderung des Europäischen Zweiradsports, in die das Unternehmen bereits 2017 eingestiegen ist. Seit 2017 sponsert den UCI Cyclocross Championship "DVV Verzekeringen Trofee", dem Hindernisrennen, an dem professionelle Radrennfahrer ihre Kraft und Ausdauer unter Beweis stellen.

Im Vorfeld der Weltmeisterschaft verlost Toyo Tires Tickets für die actionreiche UCI BMX Weltmeisterschaft, damit Fans live an den Rennen teilnehmen können.

Die Weltmeisterschaft beginnt offiziell am 23.07. doch bereits ab dem 21.07. trainieren die Profis auf der Strecke ihre Ausdauer und zeigen waghalsige Manöver. Details zum Ablauf der Weltmeisterschaften finden sich unter https://www.uci.org/bmx-racing/events/uci-bmx-world-championships.

Die von Toyo gesponserte Athletin Nenaka Nishimura vom Team Gan Trigger in Japan wird an der Meisterschaft der Frauen teilnehmen.

Nenaka Nishimura

Team Gan Trigger