Reifensuche Händlersuche

Aktuelle Neuigkeiten

Das 24h Rennen am Nürburgring

14. Juni 2022

Am 28.05.2022 war es so weit. Das 24h Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife fing um 16 Uhr an.

Seit dem 26.05.2022 fand ein großes Rahmenprogramm rund um das 24h Rennen statt. Neben unterschiedlichen Rennserien und den 24h-Classic-Rennen waren am Donnerstag und Freitag die Trainingsläufe und Qualifyings zum 24h Rennen.

Nachdem das Rennen in den letzten beiden Jahren leider ohne Zuschauer stattfinden musste, wurden dieses Jahr mit 230.000 offiziellen Zuschauern sogar mehr Zuschauer als noch 2019 gezählt.

Beim 24h Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife wird nicht nur die mehr als 20km lange Nordschleife befahren, sondern auch die Grand-Prix-Strecke.

Unser Team trat in der SP10-Klasse gegen Fahrzeuge von Aston Martin, BMW, Porsche und KTM an. Eine Stunde nach dem Start lag unser Fahrzeug #84 auf Platz 3 in der SP10-Klasse. Gegen 20 Uhr fiel das Fahrzeug #84 aufgrund eines technischen Defekts vorübergehend aus. Um drei Uhr nachts konnte das Fahrzeug die Box verlassen und nahm wieder am Rennen teil. Das zweite eingesetzte Fahrzeug #83 lief in dieser Zeit hervorragend und kam ohne größere Probleme durch die Nacht. 

 

 

Am Ende des Rennens lag die #83 auf der 5. Position in der SP10-Klasse und auf der 43. Position im Gesamtklassement. Trotz des mehrstündigen Ausfalls der #84 konnten die Fahrer auf Ihrer Aufholjagd mehr als 30 Positionen gut machen und beendeten das Rennen auf Gesamtrang 93.

Für nächstes Jahr sind alle Beteiligten wieder hoch motiviert und werden in den, noch anstehenden, NLS-Läufen alles geben um das Fahrzeug weiterzuentwickeln.

Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr.

Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren Toyo Newsletter und erhalten aktuelle Informationen über Aktionen, Veranstaltungen, Partnerschaften und vieles mehr.