Reifensuche Händlersuche

Neuigkeiten

Treffsichere Partnerschaft beim World Matchplay

15. Juli 2019

Eines der wichtigsten Turniere des Dartsports verspricht vom 20. bis 28. Juli Hochspannung, wenn 32 der besten Dart-Athleten gegeneinander antreten. Toyo Tires ist offizieller Partner des Turniers. Zielsicherheit wird hoch belohnt, das Preisgeld beträgt 700 000 £.

Es geht um eine Menge Geld, wenn die 32 besten Spieler der Welt im Dart gegeneinander antreten. Die Professional Darts Corporation (PDC) lädt zu ihrem jährlichen World Matchplay, bei dem die Athleten mit Konzentration, Geschicklichkeit und Zielstrebigkeit um insgesamt 700.000 £ Preisgeld spielen. Im Zuge seiner Sportförderung begleitet Toyo Tires das PDC World Matchplay als offizieller Partner. Ausdauer, Zielsicherheit und exzellente Performance – die hinter dem Sport stehenden Werte sind ebenfalls Teil der Toyo-Philosophie, weshalb sich das Unternehmen intensiv im Dartsport engagiert. Das Live-Sportevent wird über mehrere Kanäle international ausgestrahlt. In drei Runden qualifizieren sich die Teilnehmenden für die finalen Spiele ab Freitag den 26.07.


Michael van Gerwen "Mighty Mike"

Am Sonntag den 28.07. treten die Finalisten gegeneinander an um den Gewinner der Phil Taylor Trophy zu ermitteln. Erst letztes Jahr wurde der Preis des World Matchplay zu Ehren Phil Taylors umbenannt. Nur die Besten der Besten werden zu dem Turnier zugelassen. Der Gewinn der Preisgelder bestimmt im Laufe einer Dart-Karriere auch die Qualifikation zu Turnieren. Die Top 16 der sogenannten „PDC Order of Merit“ sowie 16 Spieler der „PDC Pro Tour Order of Merit“ bilden das Teilnehmerfeld. Insgesamt treten dieses Jahr sieben Spieler zum ersten Mal bei dem World Matchplay an.

Weitere Informationen finden Sie unter www.toyotires.eu
Weiterführende Informationen zur Professional Darts Corporation finden Sie unter: www.pdc.tv/

 

Neuigkeiten