Reifensuche Händlersuche

Neuigkeiten

X-Raid 2WD Buggy nimmt an Rally Aragon teil

19. Juli 2016

X-Raid wird dieses Wochenende die Tests und Entwicklungen ihres 2WD Buggy bei der Rallye Aragon weiterführen. Ausgestattet mit 35 x 12.5 R17 Open Country M / T-R-Reifen, wird das Auto wieder von der legendären ehemaligen Dakar-Siegerin -Jutta Kleinschmidt- gefahren.

Rally Aragon ist die spanische Etappe des FIA World Cup für Cross Country Rallyes an der einige große Namen teilnehmen. Die ehemaligen Dakar Sieger Nasser Al-Attiyah, Nani Roma und Carlos Sainz sind eine beeindruckende Besetzung um den CBRA Buggy zu testen.

Änderungen der technischen Vorschriften haben Buggys einen Aufschwung in Rallye Raids gegeben. Zweiradantrieb Autos können leichter sein und verwenden größere Räder als die 4x4-Autos. Der Erfolg eines Buggy in der diesjährigen Rallye Dakar hat bewiesen, dass sie mit den besten Allradautos konkurrieren können.

Trotz Siegen bei vier Dakar-Rallyes in Folge zwischen 2012 und 2015 mit ihren überragenden Mini All4 Racing, erkannte X-Raid, dass 2WD Buggys immer wichtiger werden. Das CBRA Buggy-Projekt begann im Jahr 2014, während das Team weltweit hoch erfolgreich mit seinen Minis unterwegs war. Die Erfassung der Daten von der Rally Aragon wird die Entwicklung der Buggys vorantreiben.

Jutta Kleinschmidt X-Raid CBRA 2WD Buggy

Für mehr Informationen gehen Sie auf: www.x-raid.de

Neuigkeiten

In allen Performance Bereichen auf die es ankommt, ist er ein besserer Reifen als jeder andere Off Road Reifen von Konkurrenzherstellern. Das weiß ich aus Erfahrung. Hier ist der Beweis. Ich habe mit diesen Reifen zahlreiche Meisterschaften gewonnen und bin der Einzige, der die Baha 1000 zwei Mal in Folge gewonnen hat.

-- BJ Baldwin, Off Road Rennfahrer und zweifacher Baha 1000 Sieger